So09262021

Last update12:17:55 PM

HONLAPNYELV:  Wechseln zur deutschsprachigen Ansicht

Back Aktuelle Seite: Home Literatur Bücherwürmer liegen im Trend

Bücherwürmer liegen im Trend

 

Schon der Philosoph Voltaire wusste: "Lesen stärkt die Seele".

Über 60% der Österreicher lesen regelmäßig, jeder zehnte täglich. 

 

Findet man zu Hause im eigenen Bücherregal nicht genug Lektüre gibt es in den hiesigen Büchereien für jeden Geschmack genau das Richtige, um für ein paar Stunden dem Alltag zu entfliehen. Schöner Nebeneffekt ist dabei: Lesen entspannt, baut Stress ab, fördert die Gehirnfunktion und regt die Phantasie an.

Schon Kleinkinder empfinden große Freude im Umgang mit Büchern. Das UMIZ Unterwart lädt alle Bücherwürmer ein, sich auch in den kommenden sonnigen Wochen mit interessanter, mehrsprachiger Lektüre einzudecken. Entsprechend dem Motto: Lies mal wieder!

 


 

Institutsnachrichten aktuell

Allgemeine Regionalnews

Fachbereiche

Literatur

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Linguistik

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kindergartenpäd.

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Archäologie

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kunst

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Ortsgeschichte

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Vereine

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

UMIZ - Press

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Buchempfehlung

Warter Hausnamen -
Őrvidéki házinevek

Buchempfehlung

Ungarischsprachige sprachwissenschaftliche Abhandlung über die Hausnamen in Oberwart und Unterwart.

Hardcoverbindung, Format A5, 80 Seiten
Erhältlich zum Druckkostenpreis von EUR 10.- in unserem Institut.