Mo10182021

Last update08:16:31 AM

HONLAPNYELV:  Wechseln zur deutschsprachigen Ansicht

Back Aktuelle Seite: Home Projekte UMIZ 4 KIDS beim Grätzelfest der Literatur in Oberwart

UMIZ 4 KIDS beim Grätzelfest der Literatur in Oberwart

 

Am Sonntag, den 3. Oktober 2021, fand im Garten des Künstlers Kurt Pieber die Eröffnung der Buchwochen des Offenen Hauses Oberwart (OHO) statt. In diesem Viertel, umgangssprachlich Grätzel, Oberwarts sind alle Gassen nach Literaten benannt.

Das Publikum erwartete ein tolles und dichtes Programm mit Lesungen, Musik und Kinderanimation.

 

Das UMIZ 4 KIDS - Team, bestehend aus Katharina & Valerie Dowas, Institutsleiter Ladislaus Kelemen, Katalin Höfler, Eleonóra Jencsik, Orsolya Havasi und Michael Gaál konnte viele prominente Gäste bei seinem Bücherstand begrüßen, unter anderem Alfred Masal, Leiter des OHOs, welches den kreativen Diskurs aufrecht erhält, regionale und internationale Künstler fördert und sich für das rege Kulturleben in der Region einsetzt. Mit dabei waren auch Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Georg Rosner, Vizebürgermeister Hans Peter Hadek, Stadt- und Kulturrat Ewald Hasler, Stadtrat Mario Raba, Finanzabteilungsleiter Christian Resch, Obmann des Burgenländisch - Ungarischen Kulturvereines Ludwig Frauer. Weitere Beteiligte waren bei den Lesungen bzw. der musikalischen Umrahmung Stefan Horvath, Katharina Tiwald, Clemens Berger, Jutta Treiber, Peter Wagner, Eveline Rabold und viele mehr. Silke Rois betreute den Bücherstand der AK Oberwart, Jürgen Pokorny stellte die neuesten Werke der Buchhandlung Pokorny vor, Horst Horvath Werke des Edition Lex Liszt Verlages.

Der Garten des Künstlers Kurt Pieber bot ein perfektes Ambiente für die Lesungen, denen sich auch  das Ungarische Medien- und Informationszentrum Unterwart anschloss. Christian Ringbauer malte und zeichnete mit den Kindern und ließ sie ins Reich der Kreativität eintauchen. Anschließend lud das UMIZ 4 KIDS alle Anwesenden der Kinderecke auf eine Herbstreise mit dem Drachen Andreas ein. Die Mädchen und Buben konnten den Papierdrachen auf seinem Ausflug begleiten und erlernten dabei die Bezeichnungen des Obstes und Gemüses in deutscher und ungarischer Sprache. Die kleinen Leseratten wurden auch zum Büchertisch des UMIZ gebeten, wo es dreisprachige Bücher bzw. Hörbücher zu kaufen gab. Viele wurden auch vom Duft des Lavendels angelockt und konnten sich ein Lavendelsäckchen mit Glitzerfunkelsteinen basteln.

Der Nachmittag klang sehr gemütlich aus und inspirierte viele Gäste, sich zu Hause auch noch ein Buch zu schnappen und sich dem Lesegenuss an einem herrlichen Herbstabend hinzugeben.

 

Aufnahmen der Veranstaltung -  Cloud based import: Original Bilddateien auf Flickr.com

{gallery}http://www.flickr.com/photos/umizinfo/sets/72157720030956245/{/gallery}

 

Institutsnachrichten aktuell

Allgemeine Regionalnews

Fachbereiche

Literatur

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Linguistik

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kindergartenpäd.

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Archäologie

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Kunst

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Ortsgeschichte

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Vereine

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

UMIZ - Press

  • Information
  • Kontakt
  • Projektvorschläge
  • Beitrittsansuchen

Buchempfehlung

Warter Hausnamen -
Őrvidéki házinevek

Buchempfehlung

Ungarischsprachige sprachwissenschaftliche Abhandlung über die Hausnamen in Oberwart und Unterwart.

Hardcoverbindung, Format A5, 80 Seiten
Erhältlich zum Druckkostenpreis von EUR 10.- in unserem Institut.